Meilensteine

Einige Meilensteine von Ramseyer

2007 / 09 / 15
Aufstockung / Erweiterung des Betriebsgebäudes, Bau von Lagertürmen

2005
Übernahme der Schweizer Generalvertretung der Firma Saunders Valve Co. (heute Crane Process Flow Technologies Ltd.) aus Cwmbran (GB) im Bereich Membranventile

2000
Übernahme der Schweizer Generalvertretung der Firma Mankenberg GmbH aus Lübeck (D) im Bereich nichtrostende Druckminder- und Überströmventile sowie Entlüfter/Belüfter aus tiefgezogenem, hochwertigem Edelstahl

1995
Übernahme der Schweizer Generalvertretung der Firma Gestra AG aus Bremen (D) im Bereich Dampf- und Kondensatarmaturen wie Kondensatableiter, Kontrollgeräte und Industrieelektronik

1993
Zertifizierung nach ISO 9000 durch die SQS, Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme

1989
Übernahme der Schweizer Generalvertretung der Firma PROTEGO (Braunschweiger Flammenfilter GmbH) aus Braunschweig (D) im Bereich Sicherheitsarmaturen und Tanklager

1987
Umzug von Bern nach Flamatt in ein eigenes Betriebsgebäude

1981
Kompetenzübertragung des SVTI (früher SVDB) für die Einstellung, Bezeichnung und Plombierung von Sicherheitseinrichtungen

1965
Umwandlung der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft und Einzug in die Sandrainstrasse in Bern

1960
Beginn mit der Lieferung hochwertiger Sicherheits- und Absperrarmaturen für sämtliche Kernkraftwerke und der wichtigsten Fernheizwerke in der Schweiz

1952
Beginn der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Firma LESER in Hamburg im Bereich der Industriearmaturen / Sicherheitsventile

1944
Gründung der Firma André Ramseyer in Bern (28.08.1944)