Leitfähigkeitsüberwachung CAN-Bus

AUSFÜHRUNG

Leitfähigkeitstransmitter mit Temperaturfühler Pt 1000. 2-Elektroden-System (LRG 16-40 und LRG 17-40) bzw. 4-Elektrodensystem (LRG 16-41).

Temperaturkoeffizient am Regler einstellbar.

ANWENDUNGEN

In Verbindung mit dem Absalzregler LRR 1-40, dem Bedien- und Visualisierungsgerät URB1 sowie dem Absalzventil BAE 36 als Leitfähigkeitsmess- und Regelsystem in Dampfkesselanlagen

TYPEN

LRG 16-40    

Leitfähigkeitselektrode, 2-Elektrodensystem, 1.4571, G 1'', PN 40

LRG 16-41

Leitfähigkeitselektrode, 4-Elektrodensystem, 1.4571, G 1'', PN 40

LRG 17-40

Leitfähigkeitselektrode, 2-Elektrodensystem, 1.4571, G 1'', PN 63